SZ-Kosmos | Familie
16516
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16516,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Liebe Leserinnen und Leser,

 

am 25. April 2017 bringt die Süddeutsche Zeitung

das neue Magazin „Süddeutsche Zeitung Familie“ bundesweit an den Kiosk. Das Heft besteht aus zwei Teilen: einem für Eltern – und einem für Kinder. Beide Teile sind mit einer umliegenden Flappe vor dem Kauf fest verbunden. Entfernt man die Flappe, hält man zwei eigenständige Magazine in der Hand, die nebeneinander oder miteinander gelesen werden können.

 

Der Leitsatz des neuen Magazins lautet deshalb: MEIN HEFT IST DEIN HEFT.

 

„Süddeutsche Zeitung Familie“ ist damit als Heftkonzept einmalig in der deutschen Zeitschriftenlandschaft. Es erscheint zweimonatlich jeweils am Dienstag und verbindet anspruchsvollen, unterhaltsamen und ans Herz gehenden Journalismus für Eltern mit hochwertigen, haptischen und liebevoll gestalteten Inhalten für Kinder rund um das Vor- und Grundschulalter (4 bis 11 Jahre). Neben altersgemäß aufgemachten journalistischen Texten gibt es im Kinderheft auch viel zu tun. Mit vielen Rätseln, Poster, Bastelideen, Aufklebern, Anziehpuppen … – und natürlich einer Witzseite. Das Kinderheft ist werbefrei.

 

„Süddeutsche Zeitung Familie“ richtet sich an lebensfrohe und vielseitig interessierte Leserinnen und Leser, die auf hohem Niveau informiert und unterhalten werden möchten. Ein Magazin für Menschen, die ihr Familienleben genießen und trotzdem über das private Glück hinaus blicken. Und deren neugierige Kinder.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Die 1. Ausgabe erscheint am 25. April 2017.

Kratzer gehören zum Job

Die Berliner Tierärztin Irina Wegner erzählt von ihrem Traumberuf.

Bei der Liebe denken wir:

Wird schon laufen.

Paartherapeuten sprechen über ihren Alltag

Lea geht Gassi.

Aber welches Tier führt sie an der Leine? Hier kannst du es herausfinden.

Das werbefreie Kinderheft wird präsentiert von unserem SZ Familienbeirat: