SZ-Kosmos | Plan W
16111
page,page-id-16111,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Liebe Leserinnen und Leser,

 

vielleicht haben Sie auch schon mal solche Listen gemacht: pro und contra – was spricht dafür und was dagegen, das Jobangebot anzunehmen, in die neue Stadt zu ziehen, jetzt ein Kind zu bekommen oder eine Beziehung zu beenden? Und dann saßen Sie davor, die Liste der Pro-Argumente lang, die andere überschaubar – und was taten Sie? Entschieden sich dagegen. „Was ist los in unserem Kopf?“, das fragen wir uns manchmal, wenn der Verstand und das, was wir Herz oder Bauch nennen, so meilenweit im Urteil auseinanderliegen. Die Wirtschaftswissenschaften sind lange davon ausgegangen, dass der Mensch immer rational im Eigeninteresse handelt, ein Homo oeconomicus ist. Aber mittlerweile weiß man, dass Menschen ganz anders ticken. In den vergangenen Jahren haben Hirnforscher ungeheure Fortschritte dabei gemacht zu untersuchen, was wirklich los ist in unseren Schädeln. Diese Ausgabe von PLAN W nimmt Sie mit auf eine spannende Reise durch die Neurowissenschaften, begleitet werden Sie von vielen klugen Frauen, die ihr Wissen mit uns geteilt haben. Viel Spaß dabei!

 

PS: Folgen Sie uns gerne bei Twitter @SZ_PlanW und Facebook, besuchen Sie unseren Blog und schreiben Sie uns eine E-Mail unter

sz-planw@sueddeutsche.de

Die digitale Ausgabe erscheint am 2. Dezember 2016 um 17 Uhr,

die gedruckte Ausgabe liegt der SZ am Wochenende am 3./4. Dezember bei.

Themen der Ausgabe

interview_wp

Misses Brain & Mister Mind

Professoren-Ehepaar Kia Nobre und Luciano Floridi im Gespräch
über Zusammenhänge zwischen Geist und Gehirn

powerposes_wp

Stress lass nach

Druck gehört zum Arbeitsalltag? Blödsinn. So lässt sich das Hamsterrad entspannt umgehen

hirnschlag_ohne-schwarz_wp

Nicht normal im Kopf

Arbeitgeber sollten vermeintliche Schwächen als das Erkennen, was sie auch sind: Chancen

roboter_gedreht

Anders artig

Künstliche Intelligenz könnte alte Rollenbilder auflösen. Doch stattdessen werden Klischee-Roboter gebaut.

Für Tablet, Smartphone, PC

SZplus mini flach

Sichern Sie sich PLAN W mit Ihrem Wochenendabo

logolang3schwarz

Ausgabe 3/2016

tumblr_of7hmbhadf1uixhe3o1_1280

Ausgabe 2/2016

planw6_cover

Ausgabe 1/2016

PLAN W 12016 - Cover

Ausgabe 3/2015

PlanW3Cover